K12

Bauen für Geeks

Da geht schon mal was kaputt

Ich bin jetzt seit ca. einem Monat in der neuen Wohnung (und ja, es wird auch bald mal Bilder geben).

Letzten Freitag hat einer der beiden Rauchmelder gemeint, er müsste jetzt mal Krach machen. Egal ob es raucht oder nicht. Nur die Entnahme der Batterie konnte ihn zum schweigen bringen.

Die Antwort des Bauleiters kam schnell, nämlich noch am Freitag Abend während ich mir mit großer Freude Spanien gegen Niederlande angesehen habe. Ich soll doch mal die Batterie tauschen und wenn das nichts bringt seiner Kollegin wegen einem Tausch Bescheid sagen. Gesagt, getan. Auch mit frischer Batterie bleibt der Rauchmelder ein Radaubruder.

Also die Bauleiterin angeschrieben. Die kennt mich noch. Ich glaube aber nicht, dass es daran liegt, dass ich seit drei Tagen keinen Rauchmelder habe. Einzige Reaktion war die Frage, wann der Elektriker kommen kann. An meinen unflexiblen Terminvorschlägen (jederzeit, wenn ich es 10 Minuten vorher weiß) kann es aber auch nicht liegen, dass der Elektriker noch nicht vorstellig geworden ist.

Ich verstehe auch nicht, warum hier der Elektriker vorbeikommen muss. Ich könnte mir das Stück Plastik einfach im Büro der Bauleitung abholen. Ich meine, wir reden hier von einem Rauchmelder! Jede Taschenlampe ist heutzutage komplexer!